Die neue Vive Pro Eye ist ab sofort verfügbar!  

  RSS

Basti
(@basti)
Admin
Beigetreten: vor 7 Monaten 
Beiträge: 214
16.05.2019 14:24  

Es ist so weit! Die neue HTC Vive Pro Eye ist ab sofort in Europa erhältlich!

Ursprünglich hatte HTC die Vive Pro Eye Anfang des Jahres auf der CES 2019 in Las Vegas der Öffentlichkeit vorgestellt, ein bisschen mussten wir uns aber noch Gedulden. Wie der Name schon sagt, bringt sie vor allem ein neues Feature mit, Eye Tracking. Aber auch ansonsten hat das neue Headset ein paar Neuerungen zu bieten.

Die Auflösung liegt kombiniert bei 2880 x 1600 Pixel, als Bildschirm kommen zwei OLED-Panels zum Einsatz. Das Tracking der Vive Pro Eye basiert auf SteamVR 2.0, mit dem auch Multi-User-Umgebungen eingerichtet werden können.

Laut HTC bringt das neue Eye-Tracking folgende Vorteil:

  • Präzises Eyetracking: Erstellen Sie ausdrucksstarke Avatare für fesselnde virtuelle Interaktionen in Meeting- und Collaboration-Tools.
  • Dynamische Trainingsumgebungen: Simulieren Sie reale Szenarien und geben Sie den Anwendern intelligentes Leistungsfeedback.
  • Detailliertere Datenanalyse: Erfassen Sie Echtzeitdaten von Benutzern mittels Heatmapping und Blickverfolgung, um Einblicke in das Nutzerverhalten und Entscheidungsprozesse zu gewinnen.
  • Intuitive Benutzererfahrungen: Ermöglichen Sie eine blickorientierte Menüführung, die Controller überflüssig macht und den Bedienkomfort in Umgebungen wie VR-Galerien oder bei standortbezogenen Unterhaltungsangeboten erhöht.

Durch die Eye-Tracking-Technologie gibt es auch einen weiteren, für jeden Nutzer spürbaren, Vorteil: das sogenannte Foveated Rendering. Hierbei erkennt das System die Blickrichtung der Augen des Nutzers und kann so erkennen, auf welchen Punkt er sich konzentriert. Entsprechend kann das Rendering genau darauf konzentriert werden und somit CPU und vor allem GPU effizienter genutzt werden.

Alle Infos zu Eye Tracking findet ihr auch bei uns im Forum.

Quellen: HTC Vive, Smartphone Guru


AntwortenZitat
Themen-Tags
Share: