5G und Medizin  

  RSS

Tamriko
(@tamriko)
HTC Hero
Beigetreten: vor 1 Jahr 
Beiträge: 892
24.09.2019 06:53  

Ich habe heute diesen interessanten Artikel in meiner Timeline gesehen und wollte es unbedingt mit euch teilen. 

Ich finde die Entwicklung sehr spannend zumal man so vielen Menschen geholfen werden kann, die man evtl als Facharzt nicht behandeln könnte, da man erst einen sehr weiten Weg auf sich zu nehmen hätte. 

Ich frage mich aber auch wie die Anamnese für so eine Operation aussieht. 

Es ist abzuwarten wie sich das Ganze entwickelt wird und ob es auch von Deutschland adaptiert werden kann (Netzabdeckung und so). 

Was sagt ihr dazu? 

Würdet ihr euch unters Messer legen, wenn der Arzt mehrere hundert Kilometer entfernt mit einem VR Gerät operiert?

 

https://www.fiercewireless.com/wireless/marek-s-take-bringing-5g-to-operating-table

 

 

Fabian Nappenbach: "Was du bist auch ehemaliger Linkshänder. Das erklärt so einiges." 😂


AntwortenZitat
Themen-Tags
Share:

Dieses Forum schließt.

Dieses Forum gibt es nur noch bis zum 31.12.2019.

Vielen Dank für eure Treue!

  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren