HTC U11 life: Aktuelles Update, Systemoptimierungen, Neuigkeiten und Probleme  

  RSS

SmartphoneGuru
(@smartphoneguru)
HTC Hero
Beigetreten: vor 5 Monaten 
Beiträge: 555
29.11.2018 10:38  

Habt ihr ein Update für das HTC U11 life erhalten? Was haltet ihr von dem Update? Wenn Ihr Probleme habt, könnt Ihr gerne Eure Kollegen von der HTC-Plattform hier fragen! Gerne könnt ihr Screenshots eures neuen Updates teilen, andere darüber informieren, dass ihr es habt, und uns alle Änderungen zeigen, die ihr auf eurem Handy bemerkt.


Und zum Start die schöne Botschaft:

Android 9 Pie Update fürs HTC U11 Life!

Nachdem HTC für das HTC U11 Life inzwischen OTA Updates in etwa im Rhythmus von 3 - 4 Wochen ausrollt, um die aktuellsten Google Security Patches auf das erste und vorerst einzige Android One Gerät in der HTC-Familie zu bringen, steht nunmehr das erste große Versionsupdate ins Haus. HTC beginnt ab heute, dem 19. November 2018, damit das - auf Android One basierte - Android 9 Pie Update Over-the-Air auf das HTC U11 Life auszuliefern. Leider kann ich Euch an dieser Stelle nicht genauer sagen, auf welche Software Nummer dieses große Update hört, da ich das Gerät selber nicht in meinem Besitz habe.

Klar ist jedoch, dass das Update die aktuellste Android Version auf dem 2017er Mid-Rang Smartphone aus Taiwan bereitstellt. Neben den aktuellsten Security-Patches von Google, bringt das Update sicherlich auch alle bereits über Android 9 Pie bekannten Systemverbesserungen und -optimierungen aus dem Hause Google mit sich. Um das Update schnellstmöglich zu erhalten, solltet Ihr also ab sofort von Zeit zu Zeit manuell prüfen, ob das - per staged Roll-Out verfügbar gemachte - Update auch schon auf Eurem HTC U11 Life verfügbar ist.

Habt Ihr das Update bereits erhalten? Falls ja, freue ich mich über Euer Feedback unter diesem Post.

 

Quelle: Android-Hilfe

PHONE: HTC U12+ (imedugl) - Android 8.0.0 - HTC Sense 10 - 1.53.401.5
WATCH: Fossil Sport - Android 8.1.0 - Wear OS 2.6
TABLET: Huawei MediaPad M5 10.8 Pro - Android 9 - EMUI 9.0 - 9.0.1.131(C432) BETA
------------------------------------------------------------------------------------------------
† Desire, Sensation, One X, One (m7), One M8, One M9, 10, U11, U Play | HTC Flyer, Huawei MediaPad M2 10.1 Premium | Motorola Moto 360 (2nd Gen.) †


Susanne und Tamriko zugestimmt
AntwortenZitat
Tamriko
(@tamriko)
HTC Hero
Beigetreten: vor 5 Monaten 
Beiträge: 746
29.11.2018 11:20  

Mich würde ja arg interessieren, wie das Feedback der htc User ist, warum ausgerechnet das u11 life dieses Update als erstes bekommen hat.

Da wird es doch sicher auch sehr kontroverse Meinungen zu geben. 

Fabian Nappenbach: "Was du bist auch ehemaliger Linkshänder. Das erklärt so einiges." 😂


AntwortenZitat
SmartphoneGuru
(@smartphoneguru)
HTC Hero
Beigetreten: vor 5 Monaten 
Beiträge: 555
29.11.2018 11:49  
Veröffentlicht von: Tamriko

Mich würde ja arg interessieren, wie das Feedback der htc User ist, warum ausgerechnet das u11 life dieses Update als erstes bekommen hat.

Da wird es doch sicher auch sehr kontroverse Meinungen zu geben. 

Vielleicht ein paar Worte zum Thema "warum dieses Gerät als erstes", denn dies hat einen einfachen Grund:

Das U11 life ist ein Android One Gerät. Als solches ist nicht nur Google direkt Zulieferer, und supported in einem gewissen Maße mit, sondern es gibt auch Verlflichtungen von HTC gegenüber Google. Daher mussten sie dieses Update - nehme ich einmal an - innerhalb festgelegter Fristen nach Erscheinen integrieren und ausrollen.

PHONE: HTC U12+ (imedugl) - Android 8.0.0 - HTC Sense 10 - 1.53.401.5
WATCH: Fossil Sport - Android 8.1.0 - Wear OS 2.6
TABLET: Huawei MediaPad M5 10.8 Pro - Android 9 - EMUI 9.0 - 9.0.1.131(C432) BETA
------------------------------------------------------------------------------------------------
† Desire, Sensation, One X, One (m7), One M8, One M9, 10, U11, U Play | HTC Flyer, Huawei MediaPad M2 10.1 Premium | Motorola Moto 360 (2nd Gen.) †


AntwortenZitat
Tamriko
(@tamriko)
HTC Hero
Beigetreten: vor 5 Monaten 
Beiträge: 746
29.11.2018 12:14  

Sicherlich wirst du da recht haben und natürlich sind Fristen einzuhalten, doch gerade zu Thema Updates sind die User meiner Erfahrung nach, wenig rational dafür aber sehr auf ihren eigenen vermeintlichen Vorteil bedacht. So nach mir die Sintflut mäßig. 

Fabian Nappenbach: "Was du bist auch ehemaliger Linkshänder. Das erklärt so einiges." 😂


AntwortenZitat
KainA
(@kaina)
Beigetreten: vor 3 Monaten 
Beiträge: 2
13.12.2018 00:57  

Das Upgrade auf 9 wurde am gleichen Tag wie dein Post ausgerollt und läuft erst mal. Für Stirnrunzel sorgte allerdings der Stand 1. Oktober 2018.

Allgemein: HTC könnte ruhig mal die Sicherheitspatches via Twitter ankündigen oder die Webseiten besser pflegen, ein detailliertes Changelog dazu liefern und vor allem mal einen verlässlichen Termin etablieren. Immer gibt es grob eine zweimonatige Verzögerung - mal mehr, mal weniger. :((

AndroidOne mit dem so verstandenen PR-Versprechen der zeitnahen Patches das war hier das ausschlaggebende Kaufargument. Es gab durchaus noch andere Mitbewerber und ich vermute in spätestens einem Jahr werden sich die Karten noch mal neu mischen. :/ (Dann allerdings mit 3,5 Klinke, mittigen USB-C, frei konfigurierbarer Benachrichtigungs-LED  und größerem Akku.) Den USB-C-Adapter auf Klinke wollte ich nachbestellen, aber die Versandkosten aus UK nach D sind einfach nur Horror (teurer als der Adapter an sich und hätte man dem Geräten auch beilegen können, auch den 64GB-ROM-Geräten) und andere funktionieren nicht, da scheinbar verdongelt oder was auch immer. Das hinterlässt eine Geschmäckle und auch ein Punkt, dem ich mehr Augenmerk schenken werde.

Zum Upgrade: Gefühlt wird der eh schon recht schmalbrüstige Akku schneller leergezogen; auch wenn man es liegen lässt und eine Rund nichts damit macht, insbesondere bei eingeschalteten WiFi ... was man zu Hause ja schon irgendwie haben möchte.

Eine andere kleine Auffälligkeit, falls das technisch geht: Das Bluetooth-Polling für ein Reconnect könnte IMHO etwas aggressiver sein. (Gesetzt dem Fall, dass der Sender per Protokoll mitbekommt, wenn er Empfänger weg ist.) Das Pairing dauert auch länger als bei 8.1, was mich nervt.

Ob das Gerät nach dem Upgrade auf 9 immer zuverlässig in den Quickcharge-Modus am Original-Ladegräte verfällt, könnte man auch mal überprüfen?.

Recht schonungslos und hoffentlich sachlich genug.


AntwortenZitat
SmartphoneGuru
(@smartphoneguru)
HTC Hero
Beigetreten: vor 5 Monaten 
Beiträge: 555
13.12.2018 08:46  

Hallo @kaina,

zunächst vielen Dank für das Feedback, und ich glaube ich kann sagen, dass HTC da durchaus auf einige Dinge geachtet hat, beim U12 Life. So ist die 3.5mm Klinke wieder da (auch wenn ich sie weg gelassen hätte, ihre Zeit ist schlicht vorbei), eine frei konfigurierbare LED finde ich streitbar, und sehe ich als Gimmick, und den größeren Akku im Vergleich zum Flaggschiff gibt es auch. Den Adapter habe ich mir für 12 Euro inkl. Versand (bis vor zwei Monaten gab es in gar nicht für 9 Euro inkl. Versand) im letzten Monat über Google, für das U Play meiner Freundin bestellt, und der funktioniert auch mit allen anderen HTC Geräten ohne Einschränkungen (getestet am U11, U12+, U12 Life).

Zum Update auf Pie, mit Security Patch Oktober hatte sich @fabnapp schon auf Twitter (Link) geäußert. Dies lag schlicht am Code Freeze, und der zu diesem Zeitpunkt noch nicht vorliegenden aktuelleren Version durch Google selbst. Irgendwann muss man da eben auch einmal den Cut machen.

Abschließend noch ein kurzer Satz zu den, von Dir beschriebenen, Phänomene nach dem OTA auf Android 9 Pie. Hierr kann ich nur sagen, dass es die klassischen Bugs sind, die man auch bereits seit dem initialen Release durch Google auf einigen Pixeln beobachtet, und mir aus den entsprechenden XDA-Threads bereits bekannt sind. Ich habe sie daher auch vor einiger Zeit schon hier bei uns gepostet, damit ein jeder diese kennt, und allen bewusst wird, dass diese auch auf unseren Geräten einzug erhalten können. Sie scheinen definitiv noch immer ihre Wurzeln bei Google zu haben, so dass ich hier auf einen entsprechenden Fix des Zulieferers hoffe! Ein Trauerspiel, dass OEM ständig Bugs fixen müssen, und dafür die Dresche kassieren, auch wenn sie darauf keinerlei Einfluss nehmen können, geschweige denn deen Verursacher sind.

Dieser Post wurde am vor 3 Monaten  7 times von SmartphoneGuru bearbeitet

PHONE: HTC U12+ (imedugl) - Android 8.0.0 - HTC Sense 10 - 1.53.401.5
WATCH: Fossil Sport - Android 8.1.0 - Wear OS 2.6
TABLET: Huawei MediaPad M5 10.8 Pro - Android 9 - EMUI 9.0 - 9.0.1.131(C432) BETA
------------------------------------------------------------------------------------------------
† Desire, Sensation, One X, One (m7), One M8, One M9, 10, U11, U Play | HTC Flyer, Huawei MediaPad M2 10.1 Premium | Motorola Moto 360 (2nd Gen.) †


Susanne zugestimmt
AntwortenZitat
Tamriko
(@tamriko)
HTC Hero
Beigetreten: vor 5 Monaten 
Beiträge: 746
13.12.2018 09:33  

Hier der von @smartphoneguru erwähnten Tweet. 

Fabian Nappenbach: "Was du bist auch ehemaliger Linkshänder. Das erklärt so einiges." 😂


Susanne und SmartphoneGuru zugestimmt
AntwortenZitat
KainA
(@kaina)
Beigetreten: vor 3 Monaten 
Beiträge: 2
14.12.2018 16:35  
Veröffentlicht von: SmartphoneGuru

Hallo @kaina,

zunächst vielen Dank für das Feedback, und ich glaube ich kann sagen, dass HTC da durchaus auf einige Dinge geachtet hat, beim U12 Life. So ist die 3.5mm Klinke wieder da (auch wenn ich sie weg gelassen hätte, ihre Zeit ist schlicht vorbei), eine frei konfigurierbare LED finde ich streitbar, und sehe ich als Gimmick, und den größeren Akku im Vergleich zum Flaggschiff gibt es auch. Den Adapter habe ich mir für 12 Euro inkl. Versand (bis vor zwei Monaten gab es in gar nicht für 9 Euro inkl. Versand) im letzten Monat über Google, für das U Play meiner Freundin bestellt, und der funktioniert auch mit allen anderen HTC Geräten ohne Einschränkungen (getestet am U11, U12+, U12 Life).

Zum Update auf Pie, mit Security Patch Oktober hatte sich @fabnapp schon auf Twitter (Link) geäußert. Dies lag schlicht am Code Freeze, und der zu diesem Zeitpunkt noch nicht vorliegenden aktuelleren Version durch Google selbst. Irgendwann muss man da eben auch einmal den Cut machen.

Abschließend noch ein kurzer Satz zu den, von Dir beschriebenen, Phänomene nach dem OTA auf Android 9 Pie. Hierr kann ich nur sagen, dass es die klassischen Bugs sind, die man auch bereits seit dem initialen Release durch Google auf einigen Pixeln beobachtet, und mir aus den entsprechenden XDA-Threads bereits bekannt sind. Ich habe sie daher auch vor einiger Zeit schon hier bei uns gepostet, damit ein jeder diese kennt, und allen bewusst wird, dass diese auch auf unseren Geräten einzug erhalten können. Sie scheinen definitiv noch immer ihre Wurzeln bei Google zu haben, so dass ich hier auf einen entsprechenden Fix des Zulieferers hoffe! Ein Trauerspiel, dass OEM ständig Bugs fixen müssen, und dafür die Dresche kassieren, auch wenn sie darauf keinerlei Einfluss nehmen können, geschweige denn deen Verursacher sind.

Hm, den Beitrag hab ich gelesen, und hab ich darüber gewundert, dass trotzdem ein 9 ausgerollt wurde.

Prob daran: HTC hätte ja selbst Mal von sich aus sagen können, diese Probs gibt es und deshalb geht 9 in eine erweitere Testphase und wir werfen es den Konsumenten nur optional vor die Füße. Gleichzeitig hätte man bestimmt auch gegenüber G mal sagen können: Jung & Mädels, räumt erst mal auf und arbeitet an den Schlitzern, wir haben keine Lust die Nutzererfahrung auf unseren Geräte zu versauen UND die dadurch entstehenden Imageschäden können ja auch nicht in eurem Interesse sein.

Für meinen Teil hätte ich noch locker 3 Monate mit 8.1 leben können (auch weil es gerade nett lief), zumal man da auch einen Monat einen sehr unschönen Bug drin hatte. (Sehr unmotiviert meldete sich USonic und blockte BT und / oder den Lautsprecher.)

Du hast dir den Adapter aus dem Google Store geordert?
Der hier:  https://store.google.com/product/usb_c_headphone_adapter ?

PS: Tut mir leid, wenn ich bei irgendwelchen Twitter-Handles immer skeptisch bin (die Rolle des innehabenden Users ist nicht unbedingt ersichtlich), zumal HTC ja auch eigene offizielle Handels hat und sie dort wenigsten mal mit ihren Nutzer 'reden' könnten und nicht nur neue Produkte anteasern.

Danke für deine AW und deinen Input.


Susanne und SmartphoneGuru zugestimmt
AntwortenZitat
SmartphoneGuru
(@smartphoneguru)
HTC Hero
Beigetreten: vor 5 Monaten 
Beiträge: 555
15.12.2018 13:42  
Veröffentlicht von: KainA

Du hast dir den Adapter aus dem Google Store geordert?
Der hier:  https://store.google.com/product/usb_c_headphone_adapter ?

Ja genau den habe ich selber. Funktioniert perfekt.

Danke für deine AW und deinen Input.

Immer gerne. Ich mag es sich über solche Themen auszutauschen, und gerne auch Mal kritisch zu diskutieren. 

Das Problem ist halt, dass Google im Android One Programm vorgibt wann das neue Major Release ausgerollt sein muss, und HTC sich daran zu halten hat. Wäre, ob der bekannten Bugs, auch eher länger für das gut laufende 8.1 gewesen.

PHONE: HTC U12+ (imedugl) - Android 8.0.0 - HTC Sense 10 - 1.53.401.5
WATCH: Fossil Sport - Android 8.1.0 - Wear OS 2.6
TABLET: Huawei MediaPad M5 10.8 Pro - Android 9 - EMUI 9.0 - 9.0.1.131(C432) BETA
------------------------------------------------------------------------------------------------
† Desire, Sensation, One X, One (m7), One M8, One M9, 10, U11, U Play | HTC Flyer, Huawei MediaPad M2 10.1 Premium | Motorola Moto 360 (2nd Gen.) †


Susanne zugestimmt
AntwortenZitat
Share: