Blinkfeed - Fluch oder Segen?  

  RSS

Susanne
(@susanne)
HTC Hero
Beigetreten: vor 5 Monaten 
Beiträge: 393
07.01.2019 14:48  

Erst kürzlich habe ich auf der HTC DACH Facebookseite gesehen, welche Wünsche ein Smartphone-User an HTC für das Jahr 2019 geäußert hat. Unter anderem meinte er, dass er den Blinkfeed nicht braucht und dieser nur unnötig Platz verbraucht. Ich kann ihn schon verstehen, aber ich möchte nicht auf den Blinkfeed meines HTC U 11 verzichten. Neben einem kurzen Tutorial möchte ich euch auch kurz erläutern warum.

Blinkfeed 2
Blinkfeed 3
Blinkfeed

HTC Blinkfeed aktivieren

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, was Nachrichten und soziale Netzwerke angeht, ist es sinnvoll sich seinen eigenen Newsfeed einzurichten. Und das ist wirklich keine Hexerei, sondern geht ganz einfach. Um ihn zu aktivieren braucht ihr nur wenige Schritte:
⦁ Wenn ihr euch auf der Startseite befindet, dann zieht ihr einfach zwei Finger auf dem Bildschirm zusammen
⦁ Tippt nun auf das kleine Symbol mit dem Stift
⦁ Wischt nun auf dem Bildschirm so lange nach rechts, bis der HTC Blinkfeed angezeigt wird. Antippen und schon habt ihr ihn aktiviert
Falls ihr den Blinkfeed wieder deaktivieren wollt, dann geht ihr gleichermaßen vor - einfach Blinkfeed antippen und dann entfernen auswählen. Themen die euch interessieren, könnt ihr dann im Seitenmenü der App aussuchen und mit "+" hinzufügen.

Warum ich auf Blinkfeed nicht verzichten mag

Ich verlasse zu gerne mal den Alltag und lese dazu natürlich Klatsch und Tratsch. Das am liebsten auf dem Arbeitsweg oder Sonntag Morgens noch im Bett während meine zweite Hälfte bereits die Spülmaschine ausräumt oder den Tag schon etwas strukturierter plant als ich.

Wie ist eure Meinung zum Blinkfeed?

Jetzt bin ich mal gespannt, ob ihr den Blinkfeed aktiviert habt oder ob euch das einfach nur auf den Keks geht. Ist der Blinkfeed in euren Augen eine durchaus sinnvolle App oder verbraucht diese nur unnötig Speicher? Und falls ihr sie nutzt, welche Themen sind hier für euch am wichtigsten?

 

Das Thema wurde am vor 2 Monaten  4 times von Susanne bearbeitet

AntwortenZitat
Tamriko
(@tamriko)
HTC Hero
Beigetreten: vor 5 Monaten 
Beiträge: 746
07.01.2019 15:12  

Ich fand Blickfeld früher gut aber als es dann mit News Republic oder wie der Schmarn auch heißt zusammengefasst wurde ging es nur bergab. Auch jetzt habe ich es deaktiviert, da ich nur Artikel gesehen haben von Medien und Verlagshäusern, die ich in Printform nicht mal als Unterlage in 'nem Hamsterkäfig nutzen würde.

Auch wenn man dann diverse Quellen ausschließt, tauchen mehr und mehr Yellow Press Spam Nachrichten auf und das macht mich nicht sonderlich glücklich. 

Da ich bei Twitter größtenteils nur Journalisten und Zeitungen folge, aber auch Tech relevanten Seiten, ist das ein sehr guter blinkfeed Ersatz. 

Fabian Nappenbach: "Was du bist auch ehemaliger Linkshänder. Das erklärt so einiges." 😂


SmartphoneGuru, Markus und Susanne zugestimmt
AntwortenZitat
Markus
(@markus)
Trusted Member
Beigetreten: vor 5 Monaten 
Beiträge: 89
07.01.2019 16:58  

Schliese ich mich an. Früher war es besser. 

Kann dem heute nix mehr abgewinnen. Daher wird alles deaktiviert. Google hat ja auch einen News Feed.der gefällt  mir wesentlich besser. 

Aber brauchen tu ich es nicht wirklich.

So wie sag ich immer bild dir deine Meinung 😄

HTC U12 plus Flame Red
iPhone xs max Silber


Susanne zugestimmt
AntwortenZitat
b0nz3ma
(@b0nz3ma)
HTC Hero
Beigetreten: vor 5 Monaten 
Beiträge: 61
07.01.2019 19:09  

Damals wo Blinkfeed eingeführt wurde, war es wirklich top. Mittlerweile, auch auf älteren Geräten, ist es überwiegend nur noch nervig dank News Republik. Ansonsten war es echt schick zwischen personalisierten News auch Social-Einträge zu sehen. Aber mittlerweile ist es das erste was deaktiviert bzw. deinstalliert wird. 


Susanne zugestimmt
AntwortenZitat
SmartphoneGuru
(@smartphoneguru)
HTC Hero
Beigetreten: vor 5 Monaten 
Beiträge: 555
07.01.2019 19:24  

Der Blinkfeed war einmal richtig Klasse, bis News Republic abgedreht ist, und deren Inhalten einfach nur noch bergab ging. Alles Aggregator fur meine Social Media Themen nutze ich ihn zwar ab und an immer noch gerne, würde mir aber hier einen Deal mit Google wünschen, um per API die Inhalte das Google News Feed ab zu greifen, und innerhalb Blinkfeed zu aggregieren. Denn optisch, und von der Integration in HTC Sense, macht Blinkfeed noch immer mehr her als der Google News Feed. Zudem ist es das was ich wollen würde, denn die Google Now Startseite ganz links, wie beim Pixel brauche ich nur. Dazu habe ich schliesslich das Hotword "OK Google", um es von überall aufzurufen.

 

Es ist für mich an dieser Stelle daher eher die Diskussion darüber, wie man Blinkfeed zu alter Stärke verhelfen kann, als der darüber ob und wie gut er ist. Schließlich ist er vom einstigen Segen, ob News Republic, zum Fluch geworden, wenn man so will. 

PHONE: HTC U12+ (imedugl) - Android 8.0.0 - HTC Sense 10 - 1.53.401.5
WATCH: Fossil Sport - Android 8.1.0 - Wear OS 2.6
TABLET: Huawei MediaPad M5 10.8 Pro - Android 9 - EMUI 9.0 - 9.0.1.131(C432) BETA
------------------------------------------------------------------------------------------------
† Desire, Sensation, One X, One (m7), One M8, One M9, 10, U11, U Play | HTC Flyer, Huawei MediaPad M2 10.1 Premium | Motorola Moto 360 (2nd Gen.) †


Susanne zugestimmt
AntwortenZitat
DakkyDaniel
(@dakkydaniel)
HTC Hero
Beigetreten: vor 5 Monaten 
Beiträge: 64
07.01.2019 20:22  

BlinkFeed war für mich am anfang sehr gewöhnungsbedürftig. Jedoch ging es dann doch recht schnell und ich wollte BlinkFeed nicht mehr missen.

Bis, ja bis.... News Republik kam. Das war der Moment als ich ihn deaktiviert haben und ich muss leider gestehen dafür, dass ich ihn so gemocht habe, habe ich ihn echt schnell wieder vergessen. Leider ohne ihn zu vermissen. 🤷‍♂️🙈

 


Alex und Susanne zugestimmt
AntwortenZitat
Share: