Beliebte HTC-Smartphones im Frühjahr 2019  

  RSS

Susanne
(@susanne)
HTC Hero
Beigetreten: vor 4 Monaten 
Beiträge: 393
12.02.2019 16:05  

Gerade noch Sylvester mit Freunden gefeiert und nun rennt die Zeit mal wieder so schnell ins Land. Ich habe ja etwas gehofft, dass bei uns im Norden von Deutschland noch der Winter einbricht, aber wie es aussieht steht der Frühling schon ganz nah vor der Tür. Ich weiß ja nicht wie es bei euch dieses Jahr aussah, aber ein bisschen Schnee hätte ich mir schon gewünscht. Aber reden wir nicht vom Wetter, sondern um aktuelle HTC-Geräte, die in einigen Punkten unterschiedlich sind und genau deswegen für jeden Geschmack etwas mitbringen. Hier meine aktuellen Top 3:

HTC U 12 Plus - Mehr als nur High-End-Hardware

HTC U12Plus

Durch ein Missgeschick hat HTC am Pfingstwochenende 2018 einen Großteil des neuen Flagschiffs selbst geleakt und schon zu der Zeit konnte man ahnen, dass HTC hier mit einem 6 Zoll-Display Smartphone ohne Notch einen großen Sprung in die High-Class Kategorie schaffen wird. Wie schon bei den Vorgängern ist der interne Speicher von 64 oder 128 Gigabyte per Micro-SD-Karte erweiterbar. In zahlreichen Test wurde insbesondere die Kamera auf Herz und Nieren inspiziert. Die Imaging-Experten von DxO sehen das HTC U12 Plus in der Smartphonewelt ganz klar auf dem zweiten Platz - und das vor allem wegen der großartigen Kamera

Beim HTC U 12 Plus reden wir von einer Dual-Kamera aus 12-Megapixel-Weitwinkel und 16-Megapixel-Teleobjektiv. Die 12er-Optik bietet eine Offenblende von f/1.75 und eine Pixel-Größe von 1,4 µm, bei der Teleoptik sind es f/2.6-Blende und 1.0 µm große Pixel. Zudem ist der beliebte Bokeh-Effekt hier ein absolutes Highlight. Für alle Fotoliebhaber unter euch wäre dieses HTC-Gerät also absolut empfehlenswert. Der Einstiegspreis lag beim Launch bei 799,00 Euro und liegt auf der Herstellerseite online aktuell bei 699,00 Euro. Mittlerweile lohnt es sich die Preise genau zu vergleichen und die Augen offen zu halten, denn bei Amazon gehen die Geräte als Neuware bereits für 599,00 über den Tisch.

HTC U 11 - Großartige Soundqualität zum guten Preis

HTC U11

Wenn einer von euch ganz besonderen Wert auf Audio und Akkustik legt, dann würde ich auf jeden Fall das HTC U 11 empfehlen. Ganz ohne Verzerrung liefert dieses Gerät einen gestochen scharfen und kraftvollen Sound. Zudem wird das Hörerlebnis durch die USonic-Kopfhörer einzigartig und überrascht zudem mit Active Noise Cancellation. Das Gerät ist wasserdicht, unterstützt HTC Alexa und reagiert dank Edge Sense allein auf deine Berührung. Durch das Drücken der Seiten kannst du gewünschte Optionen, wie zum Beispiel die Kamera oder die Taschenlampe, aktivieren. Heute am 12.02.2019 liegt der Preis auf der Herstellerseite bei 449,00 Euro. Auf Amazon gibt es das Gerät für Primekunden bereits für 380,00 Euro.

HTC U 11 Life - Ein schönes Mittelklassegerät für wenig Geld

HTC U11 Life

Wer gerade nicht so liquide oder eher ein Sparfuchs ist und dennoch nicht auf Qualität verzichten will, der sollte sich vielleicht das HTC U 11 Life etwas näher anschauen. Derzeit liegt das Gerät bei ca. 300,00 Euro und bringt in Sachen Performance und auch im Hinblick auf die Kamera einiges an Leistung mit.
Anders als beim HTC U 11 wird für die Rückseite kein Glas, sondern Kunststoff verwendet. Das HTC U11 life hat ein 5,2 Zoll großes LC-Display mit Full-HD-Auflösung und eine maximale Displayhelligkeit von 517 cd/m². Für ein Mittelklassegerät liefert die 16-Megapixel-Kamera auch bei Dämmerung wirklich gute Fotos ab. 4K-Videos, Panorama- und Manuellmodus machen die Kamera durchaus im positiven Sinne komplett. Aktuell steht der Angebotspreis für ein Neugerät im Onlinehandel bei 299,00 Euro (Stand 12.02.2019). Dieser Preis kann natürlich von Shop zu Shop unterschiedlich sein. Wir reden hier also von einem Gerät der unteren Preisklasse, welches sich aber definitiv sehen lassen kann.

Wie sieht es denn bei euch aus? Welche Faktoren zieht ihr heran, wenn es um eure Kaufentscheidung geht. Ist es vielleicht sogar die Farbe des Geräts? Oder achtet ihr in erster Linie auf den Preis? Und was mich so richtig interessieren würde - Wo habt ihr euer letztes HTC-Gerät eigentlich gekauft?

Das Thema wurde am vor 2 Wochen  3 times von Susanne bearbeitet

Markus zugestimmt
AntwortenZitat
Talis man
(@talis-man)
Beigetreten: vor 3 Wochen 
Beiträge: 23
23.02.2019 23:55  

Beliebt? Die Verkaufszahlen können das nicht bestätigen... Und wenn Htc noch ein halbes Jahr wartet bis eventuell Neues auf den Markt kommt, haben auch die letzten Fans die Marke vergessen. 


AntwortenZitat
Share: